Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen.

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen.

Die norwegische Trollbremse: Erst Quiz lösen, dann im Forum kommentieren

Wer einen Online-Artikel kommentieren will, muss erstmal ein kleines Quiz mit Fragen dazu bestehen: Norwegens Rundfunk testet aktuell, ob sich so Forenpöbler bremsen lassen.

Nordwegischer Rundfunk: Mit Wissenstest zu friedlicheren Onlinekommentaren

Wer einen Online-Artikel kommentieren will, muss erstmal ein kleines Quiz mit Fragen dazu bestehen: Norwegens Rundfunk testet aktuell, ob sich so Forenpöbler bremsen lassen.

Patentverwerter vs. Apple: Berufungsgericht kippt 533-Millionen-Dollar-Urteil endgültig

Ursprünglich sollte Apple nach Ansicht einer Jury über eine halbe Milliarde Dollar an den Patentverwerter Smartflash zahlen. Im Berufungsverfahren wurde die Entscheidung nun aufgehoben, die Patente seien zu “abstrakt”.

iTunes in macOS Sierra

Ursprünglich sollte Apple nach Ansicht einer Jury über eine halbe Milliarde Dollar an den Patentverwerter Smartflash zahlen. Im Berufungsverfahren wurde die Entscheidung nun aufgehoben, die Patente seien zu "abstrakt".

Spieleleistung von AMDs Ryzen 7 1800X: Oben gut, unten weniger

Der neue AMD-Prozessor Ryzen 7 1800X soll sich auch besonders gut zum Spielen in WQHD, 4K und VR eignen. In niedrigen Auflösungen und Detailstufen hält er den Erwartungen überraschenderweise nicht stand.

Spieleleistung von AMDs Ryzen 7 1800X: Oben schnell, unten durchwachsen

Der neue AMD-Prozessor Ryzen 7 1800X soll sich auch besonders gut zum Spielen in WQHD, 4K und VR eignen. In niedrigen Auflösungen und Detailstufen hält er den Erwartungen überraschenderweise nicht stand.

AMD Ryzen 7 1800X: High-End-Prozessor fürs halbe Geld

Der Achtkern-Prozessor Ryzen 7 1800X mit Zen-Architektur liefert mehr Multi-Thread-Leistung als Intels 1100-Euro-CPU Core i7-6900K, kostet aber nur die Hälfte. Neben den CPU-Kernen hat AMD mit AM4 zudem die komplette Plattform generalüberholt.

AMD Ryzen 1800X: High-End-Prozessor fürs halbe Geld

Der Achtkern-Prozessor Ryzen 7 1800X mit Zen-Architektur liefert mehr Multi-Thread-Leistung als Intels 1100-Euro-CPU Core i7-6900K, kostet aber nur die Hälfte. Neben den CPU-Kernen hat AMD mit AM4 zudem die komplette Plattform generalüberholt.

Verfassungsgericht: Reporter ohne Grenzen klagt gegen BND-Überwachung

Reporter ohne Grenzen lässt nicht locker: Nach einem Teilerfolg vor dem Bundesverwaltungsgericht klagt die Nichtregierungsorganisation nun in Karlsruhe gegen den BND, der mit seiner Überwachung auch den Journalismus beeinträchtige.

Überwachung

Reporter ohne Grenzen lässt nicht locker: Nach einem Teilerfolg vor dem Bundesverwaltungsgericht klagt die Nichtregierungsorganisation nun in Karlsruhe gegen den BND, der mit seiner Überwachung auch den Journalismus beeinträchtige.

MWC: Mastercard: Bezahlen mit dem Smartphone auch in der dritten Welt

Mastercard präsentiert auf dem MWC, wie sich mobile Zahlungen in Ländern realisieren lassen, in denen eine wesentlich einfachere Finanzinfrastruktur vorherrscht als hierzulande.

Mastercard: Bezahlen mit dem Smartphone auch in der dritten Welt

Mastercard präsentiert auf dem MWC, wie sich mobile Zahlungen in Ländern realisieren lassen, in denen eine wesentlich einfachere Finanzinfrastruktur vorherrscht als hierzulande.

Datenschützer sehen in neuem Straßenverkehrsgesetz Vorratsdatenspeicherung für Fahrzeugdaten

Der Bundesverkehrsminister will Haftungsfragen des automatisierten Fahrens mit einer Blackbox klären lassen, die Fahrzeugdaten speichern soll. Gegenüber heise online kritisierten mehrere zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörden die Pläne.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt im Auto

Der Bundesverkehrsminister will Haftungsfragen des automatisierten Fahrens mit einer Blackbox klären lassen, die Fahrzeugdaten speichern soll. Gegenüber heise online kritisierten mehrere zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörden die Pläne.